Verwendung von Abdeckband: Kurzanleitung von PPM Industries

geschrieben von Ionela Stetco

skymask-03.i1748-kCgZKZe-l2
Beim Streichen von Wänden und Decken müssen Sie häufig die anliegenden Oberflächen – wie Türen- und Fensterlaibungen – vor unscharfen Farbsäumen und Spritzern schützen. Um sie effizient abzudecken, ist ein Abdeckband die beste Lösung. Hier einige Ratschläge für die richtige Anwendung des Produkts.

Reinigen Sie die Oberfläche sorgfältig

Stellen Sie zuallererst sicher, dass der abzudeckende Bereich trocken und staubfrei ist. Schmutz und Nässe könnten die Haftung des Abdeckbands an der Oberfläche beeinträchtigen, sodass die Farben verlaufen und unscharfe Kanten entstehen.

Wahl des besten Bandes

Abhängig von den Arbeitsbedingungen kann ein spezielles Abdeckband besser als ein Standardprodukt sein. Für Außenanwendungen sollten Sie ein wasserfestes Band verwenden, das Nässe, extremen Temperaturen und UV-Strahlen standhält; wenn Sie allerdings empfindliche Flächen schützen müssen, wird ein „Low Tack“-Abdeckband benötigt, das eine geringere Haftkraft aufweist und so eine Beschädigung der Oberflächen verhindert.

Richtiges Auftragen des Bandes

Wickeln Sie das Band vorsichtig, aber kontinuierlich ab, so dass keine Risse oder Falten entstehen. Tragen Sie dann das Band für eine optimale Haftung durch sanftes Andrücken auf der abzudeckenden Fläche auf, benutzen Sie dazu die Hand und Finger. Achten Sie bei diesem Schritt darauf, dass die Lücken und Ränder vollständig abgedeckt werden, um beim Streichen die höchste Präzision zu erzielen. Wickeln Sie das Band weiter ab, bis Sie fertig sind. Für kleine Bereiche und Ecken zum Formen des Bandes einen Cutter verwenden.

Streichen und die Farbe trocknen lassen

Sie können nun die Fläche bequem streichen. Scheuen Sie sich nicht, das Band zu übermalen, um die Arbeit zu beschleunigen: Die besten Produkte halten den meisten Farbsorten stand und gewährleisten perfekten Schutz der abgedeckten Bereiche. Nach dem Anstrich die Farbe trocknen lassen, bevor das Band entfernt wird.

Das Band entfernen

Das Band in einem 45° Winkel gleichmäßig und vorsichtig entfernen, so erzielen Sie die besten Ergebnisse. Ganz besonders sauber wird es, wenn Sie ein Band verwenden, das beim Entfernen keine Rückstände hinterlässt.

Sie sind nun fertig! Glückwunsch!

Ein letzter Tipp: Vor dem Gebrauch muss der Benutzer überprüfen, ob das jeweilige Band für die Anwendung unter bestimmten Bedingungen geeignet ist. So finden Sie das perfekte Band für die Oberfläche, Temperatur und gewünschte Farbe. 

Testen Sie alle Bänder von PPM für DIY!